GRAND RAID
Réunion | 19 au 22 Oct 2017 |

La diagonale des fous

Le trail de Bourbon / La Mascareignes

Startseite > Deutsch > Informationen > Umweltschutz und Sauberkeit der Wege

Umweltschutz und Sauberkeit der Wege

Der Grand Raid, der Trail de Bourbon und La Mascareignes sind saubere Bergläufe. Die Wege und auch die Umgebung der Versorgungspunkte müssen nach der Passage der Läufer genau so sauber und frei von Abfällen sein wie sie vorher waren. Deshalb erwarten wir von Ihnen, dass Sie nur innerhalb der Versorgungsposten trinken und essen und dazu die Trinkbecher und das Besteck benutzen, die Ihnen vor Ort angeboten werden. Selbst biologisch abbaubare Reste verschmutzen. Wir denken oft, dass Biomüll von der Natur absorbiert wird. Von Lebensmittelreste, wie Bananen- oder Orangenschalen, Brotreste oder Energieriegel aber ernähren sich Ratten und andere Schädlinge. Schlussendlich, und für die Unbelehrbaren, der Artikel 17 der Teilnahmebedingungen sieht harte Strafen gegen Umweltverschmutzer vor. Speziell in diesem Punkt werden wir wachsam und gegebenenfalls auch strafend sein.