GRAND RAID
Réunion | 20 au 23 Oct 2016 |

La diagonale des fous

Le trail de Bourbon / La Mascareignes

Startseite > Deutsch > Anmeldung > Grand Raid und Trail de Bourbon- Mindestens 85 bzw. 75 Punkte (...)

Grand Raid und Trail de Bourbon- Mindestens 85 bzw. 75 Punkte nachweisen

Sie planen, sich für die Diagonale des Fous anzumelden. Dazu müssen Sie nachweisen, zwischen dem 01/07/14 und dem 30/06/16 einen Trail oder Ultratrail absolviert und beendet zu haben, der Ihnen mindestens 85 Punkte einbringt.

Sie planen, sich für den Trail de Bourbon anzumelden. Dazu müssen Sie nachweisen, zwischen dem 01/07/14 und dem 30/06/16 einen Trail oder Ultratrail absolviert und beendet zu haben, der Ihnen mindestens 75 Punkte einbringt.

Schon bei Ihrer Anmeldung geben Sie in Ihrem Läuferkonto den oder die Trails an, die Ihnen die Punkte geben oder, für im Jahre 2016 geplante Läufe, geben sollen.

Wie berechnen Sie Ihre Punkte: Der Wettkampf, den Ihnen die Punkte zusprechen soll, gibt Ihnen durch seine Länge und seinem positiven Höhenunterschied eine bestimmte Anzahl von Punkten: 1 km Länge entspricht 1 Punkt und 100m Höhenunterschied entspricht ebenfalls einem Punkt.

Beispiele:
- Ein Trail von 60km Länge und 2500m positivem Höhenunterschied wird mit 60+ 25 Punkten, also zusammen 85 Punkten, gewertet.
- Ein Ultratrail von 100km Länge in der Ebene oder 100 km auf Strasse ohne Höhenunterschied ist also 100 Punkte wert.
- Ein Trail von 50km und 5000m positiven Höhenunterschied gibt daher 50 + 50 = 100 Punkte….
- Nur reine Fußläufe in einer einzigen Etappe (mit Rangliste) sind gültig. Es ist nicht gestattet die Punkte mehrerer Läufe zusammenziehen um die 85 / 75 Punkte zu erhalten. Die Berechnung wird aufgrund der auf den nächsten Kilometer der Länge oder nächsten Hundertmeter der Höhenunterschiede gerundeten Werte errechnet.